-

Robuste Telemetrieeinheit mit integriertem GNSS-Modul

STU/DATROS: GNSS-2D-Ortung, Datenerfassung, Datenübertragung mit GSM/UMTS (3G) oder WiFi 802.11

Die Symeo Telemetry Unit STU ist eine Multifunktionseinheit zur Telemetriedatenerfassung mit optional integriertem GPS-Modul und verschiedenen Optionen zur Datenübertragung. Für bahntechnische Anwendungen gibt es die spezielle STU-Variante DATROS.

Ein typisches Anwendungsfeld der STU ist die Ortung von Fahrzeugen mit gleichzeitiger Erfassung und Übertragung analoger sowie digitaler Fahrzeugzustandsdaten für ein optimiertes Fleetmanagement.


  • Lösung zur Telemetriedatenerfassung, -auswertung und -übertragung
  • Einfache Installation und Konfiguration
  • Geeignet zur permanenten Außenmontage
  • Für bahntechnische Applikationen erweiterbar (Option DATROS)
  • Leistungsfähiges GNSS-Modul
  • Vielfältige Datenschnittstellen, I/O-Ausgänge
  • Diverse Kommunikationsoptionen (GSM, WiFi, zigbee)
  • Gehäuse Schutzart IP65

Die Symeo Telemetry Unit STU ist eine hochintegrierte und robuste Steuereinheit mit vielfältigen Datenschnittstellen (z. B. RS485, TCP/IP, RS2432, USB), I/O-Ausgängen, diversen Kommunikationsoptionen (GSM, WiFi, zigbee) und optionalem GNSS-Modul zur Positionsbestimmung. Typischerweise wird das Gerät als flexibel konfigurierbarer Datensammler und als Kommunikationsgateway auf industriellen Fahrzeugen und/oder Kranen eingesetzt.

Die Telemetrieeinheit verfügt über einen leistungsfähigen Prozessor mit umfangreichem Datenspeicher und ist einfach und flexibel über Open-Source Linux konfigurierbar. Standardmäßig ist auch eine Datenauswertung und Wartung über einen einfachen remote-Zugang möglich. Die STU ist für die Außenmontage geeignet und kann auch unter widrigen Umweltbedingungen eingesetzt werden.

Eine spezielle Bauvariante der STU ist das DATROS-System, das für bahntechnische Applikationen konzipiert ist. Dieses wird derzeit als Telemetrieeinheit zum Beispiel in der „railpower box“ der ÖBB eingesetzt, die speziell mit der und für die ÖBB entwickelt worden ist. Das DATROS-System ist unter Berücksichtigung von bahnrelevanten Normen, z. B. 50121, 50155 und EN 45545, gebaut worden und verfügt über alle relevanten Datenschnittstellen.

Um eine sichere und lückenlose Datenspeicherung zu ermöglichen, besitzt das DATROS-System eine integrierte Kurzzeit-USV. Erfasste Messdaten können bei Bedarf bis zu einem Jahr lang gespeichert werden. DATROS ist daher ideal geeignet für Anwendungen im Smart Metering-Bereich.

Geeignet für
  • Positionserfassung
  • Telemetrie
Anwendungsbeispiele
  • Bus- und LKW-Flotten
  • Containerumschlag
  • Hafen
  • Schienenverkehr
  • Schüttgutlogistik
  • Tagebau