Collision Control Center

Collision Control Center

Symeo Kran-AntiColl-Software Collision Control Center: Kollisionsvermeidung von Kranen auf mehreren Ebenen

Das Symeo Collision Control Center (CCC) ist ein modular aufgebautes Assistenz- und Managementsystem, das speziell zur Kollisionsvermeidung von Kranen und Objekten innerhalb der Kranbereichszone entwickelt worden ist. Das System ist einfach über eine Weboberfläche im Browser aufrufbar.

Die Software ermöglicht eine einfache Parametrierung zur Erzeugung von Warn- und Stoppsignalen. Erfasst werden können Krane mit unterschiedlichen Abmessungen, auch auf verschiedenen Ebenen. Die jeweilige Kran-Antikollisions-Umgebung kann im CCC mit modularen Bausteinen einfach nachgebildet und im System hinterlegt werden. Über das Anlegen von flexiblen Sicherheitsbereichen können zusätzlich Kranüberfahrten über Sperrbereiche verhindert werden. Die Sicherheitszonen können jederzeit selbst im CCC angepasst werden.

Die Positionen und Geschwindigkeiten von Kranen und Krankatzen werden über das hochverfügbare Funksystem LPR®-1D24 erfasst. Die Datenübertragung erfolgt über die integrierte LPR®-Funkdatenverbindung bzw. über Ethernet. Im Symeo Collision Control Center wird die Position aller teilnehmenden Objekte in Echtzeit visualisiert und überwacht.

Die Anwendungen:

Positionserfassung
Distanzmessung
Kollisionsvermeidung
Kundenspezifische Lösungen

Vielseitiger Einsatz

In diesen Branchen kann das Collision Control Center eingesetzt werden

Metal Steal

Metall/Stahl

Mining Bulking Bearbeitet 230505

Schüttgut

Container Terminal

Containerterminals

Cranes

Krane

Municipal Utilities

Kommunale Einrichtungen

Technische Informationen

Noch Fragen?

Sie wollen mehr Informationen zum Collision Control Center dann nutzen Sie unser Produktanfrageformular.

Produktanfrage